...

Alpine eröffnet in der Schweiz fünf Zentren

Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutzen Sie stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/web95/html/paoluzzo_orig/wp-includes/functions.php on line 4861

Leidenschaft auf vier Rädern hat viele Namen. Einer aber klingt besonders schön: Alpine. Für die Enthusiasten von sportlichen, agilen Sportfahrzeugen bringt die neue A110 alle Eigenschaften mit, die diese Automobilmarke schon vor vielen Jahrzehnten zu einem unwiderstehlichen Mythos machten.   Die Leidenschaft «Alpine» – von St. Gallen bis Lausanne   In der Schweiz bereitet Alpine zurzeit mit fünf Zentren die Einführung der Marke und der neuen Alpine A110 vor, mit bestens geschulten Spezialisten für Beratung, Unterhalt, Finanzierung und Kundenbetreuung. Die Schweizer Alpine Zentren in St. Gallen, Winterthur, Zürich, Ecublens (bei Lausanne) und Conthey (bei Sion) verfügen natürlich über einen Showroom und die Möglichkeit, den interessierten Kunden Testfahrten anzubieten.   1’955 mal Alpine A110 Première Edition für Europa – 1955 Jean Rédélé die Marke Alpine gegründet.   Das Revival der Marke Alpine und neuen Alpine A110 zählen zu den wohl spannendsten und aufregendsten neuen Entwicklungen auf dem Markt der kompakten, rennstreckentauglichen Sportfahrzeuge. Allein schon die Fakten und Daten deuten auf ein Fahrerlebnis, das kaum zu toppen ist – ganz abgesehen von der Geschichte und der DNA, die Alpine dem neuen A110 mit auf den Weg gibt.